tpc Schweiz – Ü-Wagen Flavia 7

Ü-Wagen mit kompakter Medienpower

  • TPC
    Kunde
  • Content Creation
    Märkte & Branchen
  • Zürich, Schweiz
    Ort

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG/SSR ist das größte Unternehmen für elektronische Medien in der Schweiz. Zur Aufstockung des Medienfuhrparks wurde ein weiterer Übertragungswagen für Fernseh-Außenübertragungen benötigt. Aufgrund der umfassenden Erfahrungen in der Entwicklung und Ausstattung von Ü-Wagen für internationale Broadcast-Kunden wurde BFE mit diesem Projekt beauftragt.

Aufgabe:

BFE übernahm die Projektverantwortung für Entwicklung und Ausbau eines VW Crafters mit Hochdach und 3,5 Tonnen Gesamtgewicht zu einem 3 Kamera-Satelliten-Übertragungswagen. Dies beinhaltete sowohl die Integration aller technischen Komponenten, einschließlich Inbetriebnahme, als auch alle dazugehörigen Serviceleistungen.

Lösung:

BFE entwickelte eine kompakte Lösung, die auf kleinstem Raum maximalen Ansprüchen gerecht wird. Individuelle Ein- und Umbauten ermöglichten die Integration aller relevanten rundfunktechnischen Elemente. So ist trotz des geringen Platzangebotes eine 3-Kamera Übertragung ohne Probleme möglich.

Highlights:

  • Auffälligstes Merkmal ist die kompakte Bauweise

  • Die technische Ausstattung ermöglicht die gleichzeitige parallele Produktion von drei verschiedenen Feeds

  • Alle produktrelevanten Geräteparameter können über ein übergeordnetes KSC Steuersystem eingestellt werden

Ausstattungsdetails:

  • Fahrzeug: VW Crafter 35

  • Klimaanlage im Fahrzeuginnenraum

  • Netzanschluss 400V / 16A

  • Selbstversorgung mit internem Generator

  • KSC Steuersystem

Technik:

  • KU Sat Anlage von NDSatcom

  • 3 x ENG Kameras GVG Elite

  • Video Mischer von Fore A

  • Video Server von GVG

  • Viprinet Router mit Kabelbündelung

  • Drahtlose Mikrofon- und Reportageanlage

  • Digitales Audio Mischpult von Lawo

  • Intercom System von Delec